.
NEUIGKEITEN

Weihnachten 2007 im Gebirge

Wir heißen Sie willkommen, mit uns traditionelle norwegische Weihnachten in Venabu zu feiern! Beste Möglichkeiten für Fuß- und Skiwanderungen in einer prachtvollen Winterlandschaft! Im Hotel bieten wir gemütliches Beisammensein vor dem offenen Kamin und am Abend nette Musik. An einzelnen Tagen werden am Vormittag Skiwanderungen mit Führer und am Nachmittag Schlittenfahrten zum Wildniszelt veranstaltet. Ski- und Schneeschuhverleih. Die Schlittenfahrt muss im Voraus bestellt werden. Schlittenfahrt NOK 280,- pro Person, Kinder unter 12 Jahren NOK 140,- inkl. Fackeln und Glühwein. Skiwanderung mit Führer NOK 50,-.

 

Donnerstag, 20. Dezember: Die ersten Weihnachtsgäste treffen ein. Gemütliches Beisammensein vor dem offenen Kamin und Essen mit 3 Gängen um 18.30 Uhr.

Freitag, 21. Dezember: Skiwanderung am Vormittag. Möglichkeit für eine Shoppingrunde in Ringebu, Preiszuschlag. Am Nachmittag Kaffee und Weihnachtsbäckerei im Kaminzimmer. Abendessen mit 3 Gängen, gemütliches Beisammensein vor dem offenen Kamin.

Sonnabend, 22. Dezember: Wir schlagen einen gemütlichen Spaziergang oder eine Skiwanderung auf eigene Faust vor. Am Nachmittag Kaffee und Weihnachtsbäckerei im Salon. Am Abend Essen mit 3 Gängen. Gemütliches Beisammensein im Kaminzimmer, wo unser Musiker zum Tanz aufspielt.
Sonntag, 23. Dezember: Am Nachmittag Kaffee und Weihnachtsbäckerei. Am Abend ein Büfett mit warmen und kalten Gerichten, den Kaffee nehmen wir mit ins Kaminzimmer. Lars zeigt Dias und erzählt auf Englisch über Venabu und die umliegenden Gebirge. Tanzmusik.

Heiliger Abend: Frühstück, der Vormittag steht für einen Spaziergang in der Winterlandschaft oder eine kleine Skiwanderung zur Verfügung. Am Nachmittag Kaffee und Weihnachtsbäckerei, Klaviermusik. Am Heiligen Abend treffen wir uns vor dem Abendessen zu einem Aperitif in den Salons. Wir servieren ein 3-gängiges Weihnachtsessen mit Schweinerippe als Hauptgericht. Am Abend wird das Weihnachtsevangelium gelesen, wir singen Weihnachtslieder und gehen nach norwegischem Brauch um den Weihnachtsbaum herum. Besuch des Weihnachtsmannes.

1. Weihnachtstag: Nach einem guten Frühstück fahren wir zum Gottesdienst in die 800 Jahre alte Stabkirche von Ringebu (NOK 150,- für die Busfahrt hin/zurück) und kehren zum Weihnachtslunch wieder ins Hotel zurück. Nachmittagskaffee und Musik. Am Abend freuen wir uns über das reichhaltige Weihnachtsbüfett und Lars zeigt Dias vom Gebirge und erzählt auf Norwegisch.

2. Weihnachtstag: Wir spazieren zur schönen Bergkapelle, die eine Viertelstunde zu Fuß vom Hotel entfernt liegt, und nehmen an einer kleinen Führung teil. Lunch und Nachmittagskaffee mit Weihnachtsbäckerei und Musik. Büfett mit traditionellen norwegischen Gerichten, gemütliches Beisammensein im Kaminzimmer und unser Musiker spielt zum Tanz auf. Kostproben lokaler Volksmusik.
 

Donnerstag, 27. Dezember:  Fußwanderung auf einer Waldloipe, Schneeschuhwanderung im lockeren Schnee oder eine Skiwanderung in präparierten Loipen. Möglichkeit für Hundeschlittenfahrten, NOK 350,- pro Person für eine halbstündige Rundfahrt. Abendessen mit 3 Gängen, Musik zur Unterhaltung und zum Tanzen.
 

Freitag, 28. Dezember: Wir fahren mit dem Bus zur Stabkirche von Ringbu, Führung (NOK 180,- pro Person). Am Abend stellt Halldis nach dem Büfett mit kalten Gerichten die Gebirgsflora in Nahaufnahmen vor. Gemütliches Beisammensein vor dem offenen Kamin und Tanz.

Sonnabend, 29. Dezember: Am Vormittag frische Luft im winterlichen Gebirge auf Skiern oder zu Fuß. Am Abend bieten wir ein gutes dreigängiges Essen und unser Musiker spielt zum Tanz auf.

Sonntag, 30. Dezember: Nach dem Lunch wird ein lustiges Maskerade-Skirennen für Groß und Klein veranstaltet. Nach dem kalten Büffet am Abend findet die Preisverteilung statt und Lars zeigt Dias aus dem Gebirge. Gemütliches Beisammensein vor dem offenen Kamin.

Montag, 31. Dezember – Silvester:
Nach dem Lunch veranstaltet das Hotel ein Silvesterkonzert in der Bergkapelle. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr und wir gehen gemeinsam hin. Am Abend treffen wir uns zu einem Aperitif vor dem dreigängigen Silvesteressen mit Dessertbüfett. Wir hören die Silvesterrede des Königs im Radio. Anschließend vergnügen wir uns beim Tanz bis Mitternacht. Zum Anstoßen servieren wir ein Glas Champagner und läuten das neue Jahr ein. Anstatt eines geräuschvollen Feuerwerks leuchten bei uns zur Feier des Tages viele Kerzen in der Winternacht. Wir beenden unser Fest mit einem nächtlichen Imbiss, bevor wir zur Ruhe gehen.

Dienstag, 1. Januar: Neujahrslunch und Büffet am Abend, Dias auf Englisch. Den ersten Abend des neuen Jahres genießen wir in Ruhe und Frieden vor dem offenen Kamin.

 

WILLKOMMEN ZU INHALTSREICHEN WEIHNACHTS- UND NEUJAHRSFESTTAGEN

Mit freundlichen Grüßen Lars, Halldis & Ingeborg

 

 Pensionpreise 2007/2008

 

Diese Website wurde  von Hjalmar Jernskog entwickelt und wird von Lars Tvete administriert. Letztes Update: 17.10.2007